Blase gelaufen

Frühsport um 6:42 Uhr mit Cosmo. Bei Sonnenaufgang und idealem Laufwetter starteten wir Richtung Stadtwald, 5 km stetig bergauf, 2 km flach und 5 km heimwärts bergab mit grandiosem Blick auf das erwachende Frankenberg. Nach ca. 10 km spürte ich eine Blase im rechten Fußgewölbe, verursacht durch nasse, reibende und zu dicke Socken, selbst schuld!

Run : 12 km / 01:11:24 Std. / ø 5:52/km / ø 70 % HFmax, GA1

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.