Erstes Outdoor Radtraining 2013

Ich haderte mit mir, 2 Stunden Rolle oder endlich mal wieder an frischer Luft radeln? Ich entschied mich für draußen, packte mich warm ein, 2 Paar Socken, Winterradhose, ein warmes Laufunterhemd, ein winddichtes Langarmshirt und eine winddichte Radjacke, zwei Paar Handschuhe, Sturmhaube und Helm. Bei frischen 2°C pedalierte ich mit dem Crossrad auf dem R8 entlang der Eder bis nach Dodenau und zurück.  Abgesehen davon, dass es zum Schluss unangenehm kalt wurde und die Füße anfingen zu frieren, war es eine kurzweilige und lockere Radeinheit. Ich fühlte mich gut in Form, hätte durchaus mit noch mehr Druck auf den Pedalen fahren können, doch es sollte eine GA1 Einheit bleiben.

Bike : 48,3 km in 1:59:36 h24,2 km/h | 121 (69%) | 140 (80%)

Schreibe einen Kommentar