Fressattacken

Seit ein paar Tagen versuche ich, den ganzen SĂŒĂŸkram wegzulassen und diesen durch hochwertige Nahrung zu ersetzen. Doch mein Körper verlangt zur Zeit permanent Brennstoff und so wurde ich gestern Abend rĂŒckfĂ€llig und setzte heute noch einen drauf. ZusĂ€tzlich zum bzw. statt normalen Essen verschlang ich seitdem gierig 175 g Schweizer Schokowaffeln, 3 Hanuta, 3 Koppers, 3 Duplos, einige Ferrero KĂŒsschen, 175 g Funny Frisch Chips und ca. 100 g Haribo GummibĂ€rchen! Gott sei Dank schlĂ€gt nichts von dem auf der Waage an, dennoch bleibt das schlechte Gewissen ob meiner Unbeherrschtheit!

Schreibe einen Kommentar