kurzweiliger langer Lauf

Heute war ich zum ersten Mal bei einem langen Lauf in zweibeiniger statt in vierbeiniger Begleitung unterwegs. Es passte vom Tempo perfekt und beim Plaudern verging Zeit deutlich schneller als sonst. Auf den ersten 10 Kilometern hatten wir mit starken Gegen- und Seitenwind zu kĂ€mpfen, dafĂŒr lief es sich auf dem RĂŒckweg mit RĂŒckenwind wie von selbst. Fast auf die Sekunde genau waren wir planmĂ€ĂŸig nach 2 Stunden zurĂŒck. Sehr schöner gemeinsamer Lauf, hat Spaß gemacht und wird wiederholt.

Run : 20,4 km | 2:00 h | 5:53  | 137 (72%) | 144 (75%)

Schreibe einen Kommentar