Mit schweren Beinen vom gestrigen Lauf stieg ich zunächst noch motiviert ins Wasser, doch nach 1500 m war die Luft raus. Irgendwie war es heute interessanter, den Schwimmern auf den Nachbarbahnen zuzuschauen, als selbst zu schwimmen. Die Pausen wurden zunehmend länger, ich vertrödelte kostbare Trainingszeit und mach nach 2000 m vorzeitig einen Haken an die Einheit.

Swim : 2000 m – ca. 45 Min