Materialpflege

Das wechselhafte Wetter machte mir die Entscheidung leicht, die Belastungswoche vorzeitig zu beenden. Ich cancelte die 4-stĂŒndige Radeinheit und nutzte die Zeit zum Chillen und zur Materialpflege. Lieber frĂŒhzeitig einen Gang zurĂŒckschalten, wenn der Körper erste Warnsignale sendet. Die gestern befĂŒrchteten Halsschmerzen sind ausgeblieben, dennoch gurgelte ich heute vorsorglich mit Salzwasser.

Run : 5,5 km | 0:31:59  | 5:50 |+57 Hm|129 (68%)|151 (79%)

Schreibe einen Kommentar