Tiefschlaf vs. Training

Fest entschlossen, trotz des Regens Rad zu fahren, oder gerade deswegen, um mich schon mal auf ein verregnetes Hannover einzustellen, entschied ich mich während des Sparziergangs mit Cosmo doch für die trockene und verkürzte Variante auf der Rolle. Dies gab mir die Gelegenheit, mich noch ein wenig vorher zu ruhen, mit dem Ergebnis, dass ich in einen Tiefschlaf fiel, das Training ganz an den Nagel hängte und stattdessen neue Reifen auf meinen Renner aufzog.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.