Schutzengel

Geistesgegenwärtig bemerkte ich gerade noch rechtzeitig den Muldenkipper, der mir im Wohngebiet in Röddenau die Vorfahrt nahm. Auf abschüssiger Strecke Richtung Ortseingang hatte ich in weiser Voraussicht das Tempo gedrosselt und die Hände bremsbereit am Unterlenker. Als ich das aus einer Seitenstrasse nahende gelbe Ungetüm sah, blieb mir nur noch die Vollbremsung. Mein Hinterrad hob sich dadurch geschätzt einen Meter in die Luft, ich behielt jedoch die Kontrolle und konnte ein Überschlagen gerade noch verhindern. Gott sei Dank ging der Fahrer mit sichtlich erschrockenem Blick ebenfalls voll in die Eisen, so dass ich mich ganz knapp an der Motorhaube vorbei manövrieren konnte. Ich danke dem Schutzengel! Der Rest war lockeres Pedalieren im Recom Tempo.

Bike : 78,7 km | 3:15:51 h| 24,1 km/h |+326 Hm|107 (61%) |132 (75%)

Schreibe einen Kommentar