Eine Regenerationswoche in Paris bekommt man nicht alle Tage! Außer dass ich hier noch keine Minute trainiert habe, ist alles wunderbar, ein luxeriöses Hotel, eine nette Reisegesellschaft, ein perfektes Programm, hochsommerliches Wetter und kulinarische Köstlichkeiten nahezu rund um die Uhr!

Der Koffer ist halb voll mit Sportklamotten und ich hoffe, wenigstens morgen eine Runde im Herzen Paris joggen zu können. Am Nachmittag werde ich das Alternativprogramm wählen, Spa Bereich im Hotel statt Eifelturm, um Kräfte für den abschließenden Gala Abend zu sammeln!

Sonntag gehts heimwärts!