Faulenzen ist keine Option

Am liebsten hätte ich heute Nachmittag gefaulenzt, aber da ich das morgen schon vorhabe, musste ich auf die Gasse. Bei herrlichem Sonnenschein strampelte ich gemütlich von Frankenberg über Dodenau auf dem neuen Radweg bis Bettelhausen und wieder zurück. Ich traf unzählige Radler, Familien, Kinder, Senioren, Sonntagsfahrer, Moutainbiker, Rennradler und ein paar Inline Skater. Wieviele ich überholte? Alle!!

Bike : 71,6 km |+266 Hm|2:41:07|26,7 km/h
|102 (59%)|126(72%)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.