Das war heut nix

Nach der einwöchigen urlaubsbedingten Schwimmpause wollte ich es heute wissen, mir den Druck für Köln nehmen, falls die Hitzeschlacht bis dahin andauert und zum ersten Mal ein Neoverbot ausgesprochen wird.
3,8 km ohne Neo am Stück wollte ich schwimmen, doch daraus wurde leider nichts, denn ich hatte jede Menge Cosmos an der Leine („Ausreden“ für Nichtinsider), viel zu viele Badegäste, Auftaucher und Querschschwimmer, die mit mir kollidierten, Vereinsschwimmer, die mal schnell davonzogen und bei der nächsten Bahn mit Kraulbeine vor mir hertuckerten, eine undichte Schwimmbrille, die immer wieder geleert und festgezurrt werden musste, bis ich sie entnervt gegen eine andere austauschte. Und ich war langsam, deutlicher langesamer als bei meinem Schwimmtest vor zwei Wochen. Vielleicht hatte Bob doch Recht gehabt und ich mich bei den Bahnen verzählt. Allein der Blick zwischendurchauf die Uhr wurmte mich und schließlich schmiss ich nach 1,9 km genervt das Handtuch!

Swim : 1,9 km in 38:50 Min | 20:26 Min/km

Schreibe einen Kommentar