Gedankenversunken rolle ich auf einer schmalen Straße dahin. Doch als ich aufblicke bin ich wieder hellwach. Eine ca. 10-12 köpfige Wildschweinrotte taucht wie aus dem Nichts ca. 30 m vor mir auf. Sie kommen von links über eine angrenzende Wiese und galoppieren in vollem Tempo Richtung Straße. Den Gedanken anzuhalten und mein Handy zum Fotografieren rauszukramen verwerfe ich sofort wieder, denn es geht alles viel zu schnell. Ehrfürchtig nehme ich Tempo raus und ca. 15 m vor mir kreuzen die Boliden mit ihren Halbwüchsigen meinen Weg. Eines der Jungtiere ist verwundet und hat einen großen Blutfleck am Rücken. Im Verbund rasen sie den Abhang auf der anderen Straßenseite hinunter und stürzen sich ohne eine Sekunde innezuhalten in die Fluten der Eder. Ruck zuck sind sie am anderen Ufer. Alter Schwede, die können nicht nur schnell rennen, sondern auch verdammt schnell schwimmen.  

Bike : 71 km | + 306 Hm | 3:00 h | 23,6 km/h |NP 147 W | 65% HFmax