Update Specialized Sequoia Elite – Gepäckträger Tubus Cosmo

Ich habe gern den Rücken frei, insbesondere beim Radfahren!
Trotz der relativ kurzen Strecke zur Arbeit nervt mich der Rucksack.

Deshalb habe ich das Sequoia weiter aufgerüstet und ihm einen Gepäckräger von Tubus – Modell Cosmo – spendiert. Der Gepäckträger ist aus Edelstahl und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Ein Gepäckträger in schwarz hätte farblich vermutlich besser zum Rad gepasst, aber wie sieht der nach häufigem Gebrauch aus? Irgendwann ist der Lack ab, und das sieht dann nicht mehr schön aus!

Packtaschen habe ich gleich mitbestellt und auf dem Weg zur Arbeit getestet. Der Pakettransport ist nun ebenfalls kein Problem mehr.

Witziger Zufall, dass der Gepäckträger denselben Namen trägt wie unser Cosmo!

DSC_8372

11 Kommentare bei „Update Specialized Sequoia Elite – Gepäckträger Tubus Cosmo“

  1. Schöner Gepäckträger aber rein optisch kannst du mit dem Rücklicht noch etwas rausholen, oder?

    1. Ja, das ist erst mal ein Provisorium! Werde mir noch ein passendes besorgen!

  2. what are the MUDGUARDS?

    1. SKS Bluemels!

  3. Hey 🙂 Ich habe mir eben auch ein Sequoia bestellt & freue mich sehr auf das Bike! Ich plane damit neben Pendeln und Fitness auch längere Touren.. zB. würde ich damit gerne von DE ans Schwarze Meer fahren. Also vollgepackt mit Satteltaschen und Gepäck. Wie schätzt du das Bike auf solchen Trips ein? Wie war bei dir das Handling mit viel Gepäck drauf? Ein normales Reiserad ist für eine längere Reise bestimmt besser geeignet, aber ich suchte eben nach einem Bike, was auch im Alltag gut einsetzbar und sportlich unterwegs ist. Grüße 🙂

    1. Hi, ich habe im letzten Sommer eine Radreise mit Gepäck gemacht und das hat super funktioniert. Die Laufruhe und das Handling waren im voll beladenen Zustand sehr gut. Ich habe allerdings kein Vergleich zu einem speziellen Reiserad. VG Michael

  4. Hey, mich würde noch interessieren, welche Schutzbleche du dran hast? Kannst du das Modell empfehlen? Ich möchte mir jetzt so langsam auch Schutzbleche + Gepäckträger anschaffen 🙂 Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Bike bisher! Grüße

    1. Hi, ich verwende Bluemels von SKS!

Schreibe einen Kommentar