Krafttraining – Kreuzheben

Krafttraining kommt bei mir leider viel zu kurz! Seitdem ich mit Triathlon aufgehört habe und nur noch Rad fahre, kommen die Eisen im Keller zu selten zum Einsatz und verstauben. Das soll sich wieder ändern, denn die muskulären Defizite spüre ich beim Radfahren u.a. wenn ich lange und steile Anstiege zu bewältigen habe. Es übersäuern dann nicht meine Oberschenkel, sondern die Rückenstrecker, die wie zwei „Pythons“ entlang der Wirbselsäule verlaufen und den Rücken aufrichten bzw. unter Belastung stabilisieren.

Es gibt unterschiedliche Übungen, um die Rückenstrecker zu trainieren. In diesem Beitrag stelle ich euch meine Lieblingsübung – das „Kreuzheben“ vor. Man kann Kreuzheben mit Kurz- oder Langelhantel trainieren. Ich bevorzuge die Langhantelvariante. Da es sich um eine komplexe, jedoch hochwirksame Grundübung handelt, ist die korrekte Übungsausführung sehr wichtig, damit man sich nicht verletzt ! Das verlinkte YouTube Vido zeigt sehr anschaulich die korrekte Ausführung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.