Für einen KAFFEE und ein Croissant nach Beddelhausen – Festive 500

Festive500 ist eine Rapha/Strava-Challenge, die mich davor bewahren soll, zwischen Heiligabend und Silvester zu viel Zeit auf dem Sofa zu verbringen, weil der Inhalt des „Weihnachtsmagen“ sich radelnd besser verdaut als in der Horizontalen!??

78 von 500 Kilometern sind geschafft! Bereits um 6 Uhr in der Früh habe ich mich auf den Weg gemacht, um Kilometer für die Challenge einzufahren. Vollmond und Pisswetter!

Am Wendepunkt der Strecke – in Beddelhausen – ein kurzer Frühstücksstopp.

Sonnenaufgang und aufklarender Himmel auf dem Rückweg – na bitte!?

Und für das zweite Frühstück zu Hause habe ich mich in Röddenau mit frischen Eiern von glücklichen Hühnern eingedeckt.

In diesem Sinne – frohe Weihnachten!??

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.