Frusttoleranztraining mit Wecker im Rucksack

Gestern Abend hatte ich nach dem Schwimmtraining keine Lust zum Laufen, außerdem war der Muskelkater in den Beinen durch die Kniebeugen vom Montag noch ziemlich heftig. Ich disponierte um, Doppellaufeinheit am Donnerstag. Um 5:20 Uhr startete ich mit kleinem Rucksack zur Arbeit. Es war nasskalt, logischwerweise noch dunkel und sehr

Antijagdtraining

Den hundlichen Jagdtrieb kann man nicht gänzlich unterbinden, bestenfalls kontrollieren, aber auch das gelang mir heute Morgen nicht, als ich mit Cosmo auf einem langen Lauf unterwegs war. Wir starteten um 7:45 Uhr bei fantastischem Laufwetter, der Himmel war klar und blau, mit 8°C herrschten ideale Bedingungen für diesen Lauf.

vermurkstes Laufbandtraining

In 10 Jahren, die ich im Fitness Studio hauptsächlich mit Eisen trainiert habe, störte mich nie die warme stickige Luft, sie gehörte dazu. Heute auf dem Laufband verging mir bereits beim Aufwärmen die Lust am Laufen, durch die schlechte Luft, wegen des nicht mit draussen zu vergleichenden angespannten Laufgefühles, aufgrund

Cosmo lief wie ein Uhrwerk

Nach 4 Tagen Trainingspause fühlte ich mich heute energiegeladen und trainingsbereit. Dank idealem Laufwetter, bei 17°C, leichtem Wind, bewölkt, war es mal wieder eine richtig klasse, gemeinsame Trainingseinheit mit Cosmo. Auf meiner Lieblingsrunde durch Feld und Wald aufwärts Richtung Meiserburg, abwärts nach Rodenbach und zurück lief Cosmo an meiner Seite

Schwellentrainig

Heute wurde nochmal  Radeln/Laufen gekoppelt, dabei kam erstmals mein neues Schnellschürsystem und das von krichi empfohlene Klettarmband und die Radhalterung für den Forerunner zum Einsatz. Geradelt bin ich nur  insgesamt 4 km,  von zu Hause bis ins Stadion und zurück. Das Wechseln der Schuhe ging wirklich blitzschnell, insgesamt stoppte ich

kurzer Waldlauf nach Feierabend

Die Umstände und mein Zeitfenster ließen heuteAbend nur einen kurzen Lauf zu, Cosmo dankte es mir, denn obwohl er Afrikaner ist, begleitet er mich bei Temperaturen oberhalb 20° nur ungern im Lauftempo. Gestern wurde mein Rollentrainer geliefert, somit ist auch das Wintertraining auf dem Rennrad in der warmen Stube sichergestellt.

erste Radeinheit nach knapp 4 Wochen

Ab sofort kann und werde ich mich voll auf mein Trainingsziel konzentrieren. Mein runder Geburtstag liegt schon wieder länger als eine Woche zurück, mit Familie und Freunden wurde nochmal richtig gefeiert, denn ab jetzt gibt’s bis zum 1.9.2013 keinen Schluck Alkohol mehr, einer meiner selbst auferlegten Trainingsparameter. Nach fast 4