Mit Mühe vom Sofa runter

Ich beging mal wieder den üblichen Fehler, ich kam müde von der Arbeit, legte mich auf’s Sofa, ruhte eine Stunde, und hatte anschließend alle Mühe, mich zum Laufen aufzuraffen.

Cosmo freute sich, als wir starteten und auch ich war nach wenigen Metern an der frischen Luft wieder ganz bei der Sache und froh draußen zu sein.
Ein schnelleres Tempo wäre aufgrund nicht vollständig geräumter Wege zu riskant gewesen, somit waren wir auch heute wieder sehr gemütlich unterwegs und ich am Ende kaum geschwitzt.

Run : 12,4 km in 1:21 h – 6:31 Min/km | 125 (65%) / 148 (77%) bpm

Schreibe einen Kommentar