Die Kuh fliegen lassen

In einer kurzen knackigen Radeinheit ließ ich 2 x 20 Minuten bei teilweise ordentlichem Seiten- bzw. Gegenwind die Kuh fliegen, um die Kraftausdauer an der anaeroben Schwelle im GA4 Bereich zu trainieren. Danach gönnte ich mir zur Belohnung ein leckeres Stück Zupfkuchen.

Bike : 44,8 km | 1:23:41 h| 32,1 km/h |+130 Hm|132 (75%) |161 (92%)
darin 2 x 20 Minuten Kraftausdauer
11,9 km | 0:20:03 h| 35,6 km/h |150 (86%) |161 (92%)
12,9 km | 0:20:02 h| 38,7 km/h |149 (85%) |154 (88%)
Kraftausdauer 02.05.2013, Herzfrequenz

Schreibe einen Kommentar