Barfusstempotraining

Ich erwischte ein trockenes Zeitfenster bei Einbruch der Dunkelheit und freute mich auf’s Tempotraining. Auf der Tartanbahn laufe ich am liebsten barfuss in meinen “Vibram Five Fingers Zehenschuhen”, so auch heute. In den Dingern bin ich bei gleicher Belastung definitiv schneller als in normalen Laufschuhen. Ich lief die drei 1200 m Intervalle heute etwas flotter als letzte Woche, Pace um die 4:25, gutes Laufgefühl, das könnte meine Pace für den nächsten 10er Wettkampf werden. Zufriedenstellender Trainingstart in die neue Woche! 😀

Run : 9,2 km in 46:08 Min.  –  4:59 Min/km | 145 (76%) | 163 (85%)

km    Pace    Durchschn. HF
2,0    5:00    138 (72%)
1,2    4:23    156 (82%)
1,2    5:13    140 (73%)
1,2    4:24    156 (82%)
1,2    5:27    141 (74%)
1,2    4:27    158 (82%)
1,2    5:48    137 (72%)

1200er Intervalle 05.02.2013, Herzfrequenz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.