Montage Tubeless Laufradsatz – Teil 1: gescheitert!

Als kleines Ostergeschenk wollte ich meinem Specialized Sequoia Gravelbike heute einen Tubeless-Laufradsatz spendieren. Bereits seit einigen Wochen steht der Laufradsatz von Hunt verpackt im Keller und wartet auf Montage und Benutzung.

Auf YouTube habe ich mir diverse Monatge-Videos angesehen und das notwendige Equipment beschafft: Dichtmilch und ein Air Tool Blast von Specialized.

Ich hatte gehofft, dass es mit dem Air Tool Blast gelingt, dass der Reifen mit einem hörbaren „Plopp“ ins Felgenhorn springt und abdichtet. Genau das ist sein Zweck und es soll die kostengünstige Variante zu einem Kompressor sein – dachte ich und vertraute den Berichten im Internet.

Beim Aufziehen der Reifen (WTB Riddler) hatte ich erste Zweifel, dass ich da Luft reinkriege. Ohne Reifenheber ließen sie sich ganz einfach montieren und sie sitzen locker im Felgenbett. Das Air Tool Blast habe ich gemäß Bedienungsanleitung auf fast 10 bar aufgepumpt und vorschriftsmäßig mit dem Tubelessventil des Laufrades verbunden.

Nach Öffnen des Umschaltventiles am Air Tool Blast zischte die Luft in einem  Bruchteil der Zeit, die ich fürs Aufpumpen auf 10 bar benötigt hatte, in die Umgebung statt in den Reifen. Kein „Plopp“, keine Druckzunahme im Reifen, nichts – sondern genauso platt wie vorher. Nach mehreren erfolglosen Versuchen habe ich das Experiment beendet und mir einen vernünftigen Kompressor bestellt. Sowas fehlt ohnehin noch in unserem Haushalt.

Fortsetzung folgt!

7 Kommentare

  1. Ventileinsatz draussen? Sonst geht es nicht. Wenn nix geht, für 2 Tage einen Schlauch rein und dann nochmal probieren. Seifenwasser an den Wulst. Ich habe auch schon für einen Reifen Mal 1 Stunde gebraucht. Einfach weiter probieren, irgendwann klappt es.

  2. WTB Reifen sind in der regel problemlos. Tubeless Felgenband und Ventil auf Sitz und Dichtigkeit überprüfen. Seifenwasser benutzen. Auf meinem Sequoia fahre ich auch Tubeless allerdings mit WTB Felgen und Original Sawtooth Reifen. Mit Standpumpe hat,s immer geklappt.

  3. kannst du bitte mehr zu dem Laufradsatz und gesamtem Projekt sagen. Der Laufradsatz sieht schick aus und SON Dynamo ist von feinstem. Von der Marke HUNT höre ich zum erstem mal. Was hat,s dich bewogen dieses Laufradsatz zu nehmen? Die Seite im Internet list sich sehr kompetent an. Aber sonst wenig Erfahrungsberichte. Was für Nabe hast du am Hinterrad verbaut?

Schreibe einen Kommentar zu Christof Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.