Eder-Radweg & Diemel-Radweg

Aus der geplanten „Flucht auf zwei Rädern“ in die Eifel wurde eine dreitägige Rundtour auf bekannten und unbekannten Radwegen in Heimatnähe mit zwei Übernachtungen im Zelt. Die Superrandonnée „Rheingold“ von ARA-Niederrhein werde ich irgendwann in Angriff nehmen, wenn ich mein Liegerad habe. Und das dauert noch ein Weilchen. Ich bin momentan

Transcimbrica 2019 – nach Skagen zum Skagerrak

Mittwoch, 13.März Um 7:45 Uhr bin ich startklar. Bevor ich losfahre hinterlasse ich noch eine Nachricht auf einem Notizzettel, den ich unter der leeren Bierdose deponiere, in der Hoffnung, der nette Däne findet ihn. Ich bedanke mich ganz herzlich, dass ich die letzte Nacht hierbleiben durfte und bestens versorgt wurde.

Transcimbrica 2019 – Nachtasyl auf einem dänischen Aussiedlerhof

Dienstag, 12. März Die Nacht im Motel hat gut getan und nach einem üppigen  Frühstück fahre ich – wie es der Codex verlangt – zurück auf den Track, um die Transcimbrica fortzusetzen. Es ist kalt, bewölkt, trocken und ich habe Rückenwind, super. Hoffentlich bleibt das so! Auf dem Weg nach

Transcimbrica 2019 – meine erste unvergessliche Nacht in einem Shelter

Samstag 9.März  Nach 3 Stunden Schlaf auf der harten Holzbank im Bushäuschen schäle ich mich morgens um 6:39 Uhr aus meinem Schlafsack. Gefroren habe ich nicht, aber extrem unbequem war es, da ich auf das Aufblasen und Unterlegen der Isomatte verzichtet hatte. Es wird gerade hell und im Dorf sind

Transcimbrica 2019 – Kennenlernen, Start und die erste Nacht

Was ist die Transcimbrica und wer steckt dahinter? Antworten findet ihr auf dieser Website und in einem Interview mit den Erfindern dieser äußerst herausfordernden Tour – von Hamburg nach Skagen und wieder zurück. Wie habe ich diese Veranstaltung entdeckt Aufmerksam gemacht auf die Transcimbrica hat mich so ein Typ aus

Nur noch 4 Tage bis zur Transcimbrica

Die Vorfreude steigt, die Wettervorhersage wird von Tag zu Tag präziser und verheißt nichts Gutes: Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt, Regen, Schneeregen, Windböen und vielleicht auch hier und da ein paar Sonnenstrahlen. Aber genau das macht diese Tour aus, eine Herausforderung in jeder Hinsicht, und ich weiß nicht, ob ich

Maßgeschneiderte Bikepacking Taschen für mein Specialized Sequoia

Sehnsüchtig erwartet und heute geliefert – das „full frame bag“ und „top tube bag XL“ von gramm-torurpacking“. Absolute Präzisionsarbeit – ich bin begeistert! Über Details und Erfahrung im praktischen Einsatz werde ich in einem separaten Beitrag berichten. Wer etwas mehr über gramm-tourpacking und Bikepacking im 19. Jahrhundert erfahren möchte, findet