Wochenstatistik Woche 9

Um den zusätzlichen Regenerationsbedarf durch den am 30.6. auf Zeit gelaufenen Halbmarathon zu decken, verkürzte ich das Radtraining um 6 Stunden. Die gute HM Zeit und die ebenfalls gute Verfassung während der fünfstundigen Koppeleinheit am Freitag sind ein Indiz, dass ich auf Kurs bin.
Köln rückt näher und ich fühle mich in allen 3 Diziplinen bereits zum aktuellen Zeitpunkt einigermaßen gut gerüstet. Noch 8 Wochen verbleiben für den Feinschliff.     

Woche 10
3 x Swim       6,0 km | 2:05 h
2 x Bike      163,8 km | 5:29 h
2 x Run       35,2 km | 3:14 h
0 x Kraft      0:00 h
Summe : 7 TE | 202 km | 10:49 h

Schreibe einen Kommentar