Vatertagstour mal anders – Overnighter und Ortschilder sammeln

Meine am 31.12.2018 ins Leben gerufene Ortsschild-Challenge war nach gutem Start ins Stocken geraten. Relativ schnell hatte ich über 50 Prozent der Ortsschilder im Kasten. Und zum Ende des Sommers 2019 wollte ich fertig sein und alle 199 Ortschaften abgeklappert haben. Ist mir nicht gelungen! Warum nicht? Ich könnte einige

Montage Tubeless Laufradsatz – Teil 3: zu früh gefreut, WTB Riddler verliert Luft

Tubeless ist nicht unbedingt „plug and play“, das war mir vorher klar. An meinem eMTB funktioniert „tubeless“ bis jetzt einwandfrei. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass ich auch am Sequoia den neuen Laufradsatz von Hunt dicht kriege. Fragt sich nur mit welchen Reifen? Der WTB Riddler verliert auch nach diversen Maßnahmen

Montage Tubeless Laufradsatz – Teil 2: mit dem richtigen Werkzeug ein Klacks

Schrauben macht nur mit dem richtigen Werkzeug Spaß. Heute wurde der Kompressor geliefert. Nach wenigen Minuten war mein neues Profiwerkzeug betriebsbereit. Ich war gespannt, ob sich die Investition gelohnt hat. Kriege ich mittels Kompressor Luft in den Reifen und rastet dieser mit einem „Plong“ ins Felgenhorn ein? Ich bin begeistert,

Montage Tubeless Laufradsatz – Teil 1: gescheitert!

Als kleines Ostergeschenk wollte ich meinem Specialized Sequoia Gravelbike heute einen Tubeless-Laufradsatz spendieren. Bereits seit einigen Wochen steht der Laufradsatz von Hunt verpackt im Keller und wartet auf Montage und Benutzung. Auf YouTube habe ich mir diverse Monatge-Videos angesehen und das notwendige Equipment beschafft: Dichtmilch und ein Air Tool Blast

Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk- eMTB Cube Stereo Hybrid 140 Race 500 27.5

Seit 4 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines eMTB-Fullys, ein 27.5 Zoll Cube Stereo Hybrid 140 Race 500. Und vor 5 Wochen hielt ich es – noch – für ausgeschlossen, dass ich mir zum jetzigen Zeitpunkt ein Fahrrad mit Motorunterstützung zulege. Aber eine Probefahrt überzeugte mich, dass ein solches Bike

Ortsschild-Gravel – heute Edertal, Vöhl & Waldeck komplettiert

Ich arbeite mich so langsam nach Norden vor. Die heutige Strecke hatte hohen Gravel Anteil, einsame Radwege durch herrliche Landschaft. Leider war es ziemlich trübe, kein Foto-Wetter, aber zum Radeln perfekt. Hier ein Überblick der noch fehlenden Gemeinden. 15 von 22 habe ich vollständig abgegrast. Bleiben noch 7 Gemeinden und

Compass Snoqualmie Pass Reifen – leider keine Empfehlung

Nach anfänglicher Begeisterung habe ich nun die Nase voll von diesen Reifen. Was nützt ein geringer Rollwiderstand, guter Komfort und super Grip, wenn ich ständig platt fahre. Mit keinem anderen Pneu hatte ich bisher soviel Pannen! 6 Plattfüße nach nur ca. 1.200 Kilometer sind mir zuviel. Bis auf einen spitzen